KLEINGEBÄCK - Schoki-Muffins

30 Min leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Margarine 30 g
Mehl 200 g
Backpulver 2 TL
Kakaopulver 2 EL
Zucker 75 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Milch 200 ml
Schokotröpfchen 75 g
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Den Ofen auf 180 Grad vorheizen.

2.In einer Schüssel das Mehl, das Backpulver, den Kakao, den Zucker und den Vanillezucker mischen.

3.In einem zweiten Gefäß die Margarine schmelzen, abkühlen lassen und mit der Milch verrühren.

4.Nun die feuchte Mischung (Margarine & Milch) zur trockenen Mischung (Mehl, Backpulver usw.) geben und unterrühren. Anschließend die Schokotröpfchen unterheben.

5.Jetzt ein Muffinblech gut einfetten oder mit Papierförmchen auslegen, in jede Mulde einen guten EL Teig geben und auf der mittleren Schiene bei 180 Grad etwa 20 min backen (Stäbchenprobe).

6.Zum Schluß aus dem Ofen nehmen, kalt werden lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „KLEINGEBÄCK - Schoki-Muffins“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„KLEINGEBÄCK - Schoki-Muffins“