Apfelstrudel-Muffins

35 Min leicht
( 109 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 260 g
Natron 0,5 TL
Backpulver 2 TL
Schoko-Rosinen 200 g
Zimt 1 TL
Ei 1 Stk.
Öl 75 ml
Kristallzucker 120 g
Buttermilch 240 g
Apfelmus 200 g
Vanille Aroma 1 TL
Zitronensaft 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1017 (243)
Eiweiß
3,9 g
Kohlenhydrate
37,6 g
Fett
8,3 g

Zubereitung

1.Backofen auf 180°C vorheizen, Muffinsblech mit Papierförmchen ausstatten oder einfetten.

2.In einer Schüssel die trockenen Zutaten, also Mehl, Natron, Backpulver, Zimt und Schoko-Rosinen vermischen. In einer weiteren Schüssel das Ei aufschlagen und verquirlen. Dann Öl, Kristallzucker, Buttermilch, Vanille-Aroma, Zitronensaft und ca. 170 g vom Apfelmus hinzufügen. Nun die trockenen Zutaten dazugeben und alles kurz verrühren.

3.Je einen EL Teig in die Muffinsformen geben, dann etwa 2 TL Apfelmus darübergeben und die Formen mit dem Teig auffüllen.

4.Das Ganze bei 180°C auf mittlerer Schiene 20-25 Minuten backen, die fertigen Muffins evtl. mit Kakao bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelstrudel-Muffins“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 109 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelstrudel-Muffins“