Apfel-Quark Küchle.......nach Muffin-Art

leicht
( 48 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl gesiebt 200 Gramm
Backpulver 0,5 Päckchen
Eier Freiland 2
Margarine zum Backen -weich 100 Gramm
Zucker 100 Gramm
Quark-Magerstufe 150 Gramm
Milch 150 ml
Vanillezucker 1 Päckchen
Saft einer halben Zitrone etwas
Äpfel 5,5
Rosinen 1 Esslöffel
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1101 (263)
Eiweiß
5,3 g
Kohlenhydrate
57,3 g
Fett
0,9 g

Zubereitung

1.Das Mehl mit dem Backpulver mischen die Eier und die Margarine dazugeben dann die restlichen Zutaten dazugeben und alles zu einem cremigen Teig verrühren.

2.Die Äpfel schälen entkernen und fein würfeln etwas Zitrone drüber träufeln damit sie nicht gleich braun werden die Apfelstücke mit den Rosinen vermischen.

3.Das Muffinblech mit Papier Muffinförmchen auslegen und in jede Mulde 1 Esslöffel Teig verteilen nun je 1 Teelöffel Apfel-Rosinenmischung darauf verteilen und anschließend den restlichen Teig darüber verteilen.

4.Nun die Küchle im vorgeheiztem Backofen bei 150 Grad 30-35 min backen.Stäbchenprobe machen wenn kein Teig mehr am Stäbchen kleben bleibt sind sie durchgebacken.Auskühlen lassen und wenn man möchte kurz vor dem verzehr mit Puderzucker bestreuen.

5.Die Masse reicht für 12 Küchle .....Muffins

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Quark Küchle.......nach Muffin-Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 48 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Quark Küchle.......nach Muffin-Art“