Apfel-Walnuss-Muffins

20 Min leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Äpfel 1 kg
Butter weich 250 g
Zucker 200 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier hatte wieder Enteneier 4
Salz 1 Prise
Mehl 400 g
Backpulver 1 Päckchen
Zimt Teel
Saft einer halben Zitrone hatte leider keine frische etwas
Walnußkerne 100g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1050 (251)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
34,5 g
Fett
11,3 g

Zubereitung

1.Apfel schälen entkernen habe sie durch die Küchenmaschine gejagt gleich mit Zimt besträuen und die Zitrone darübergeben alles gut vermengen.

2.Butter, Zucker, Vanillezucker, Eier und Salz schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren.Apfelspalten unter den Teig ziehen. In Muffinsförmchen füllen und mit Walnußkernen belegen.

3.Bei 180 Grad 30min backen Die Muffins sind riesig geworden das nächste mal werd ich Sie auf zweimal Backen ergibt also dann 24 Stück

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel-Walnuss-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel-Walnuss-Muffins“