Apfelstrudel-Muffins

25 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizenmehl 200 gr.
Zucker 100 gr.
Butter 75 gr.
Eier 2 Stück
Apfel 1 Stück
Zimt 1 TL
Sultaninen 50 gr.
Backpulver 2 TL
Bourbon-Vanillezucker 1 Pk.

Zubereitung

1.Sultaninen am besten 2 Tage vorher in Rum (40%) einlegen oder fertige Rumrosinen nehmen. Apfel schälen, Kernhaus entfernen und kleinschneiden. Mehl, Backpulver und Zimt in eine Schüssel sieben

2.Butter zerlassen und abkühlen lassen, danach mit Zucker, Vanillezucker, Eiern gut verrühren und mit Mehlmischung zu einem Teig verrühren

3.Apfel und Sultaninen unter den Teig heben In Muffinform füllen und bei 180 Grad im vorgeheizten Ofen ca. 25 min. backen. Der Geschmack der fertigen Muffins erinert sehr an Apfelstrudel - guten Appetit ! -

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelstrudel-Muffins“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelstrudel-Muffins“