Backen: Schokoladen-Muffins

1 Std leicht
( 43 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kuvertüre Vollmilch 200 g
Butter 100 g
Buttermilch 200 ml
Zucker 100 g
Mehl 280 g
Kochpuddingpulver mit Schokoladengeschmack 1 Päckchen
Backpulver 1 Päckchen
Chillipulver 0,5 TL
kann man auch weglassen etwas

Zubereitung

1.Kuvertüre und Butter im Wasserbad schmelzen und verrühren.

2.Dann mit der Buttermilch und dem Zucker verschlagen.

3.Mehl, Puddingpulver und Backpulver (und evt. Chillipulver) mischen und unterrühren.

4.Nun den Teig in 12 gefettete Muffinformen geben.

5.Im auf 200°C (Umluft 180°C) vorgeheizten Backofen ca. 20-25 Minuten backen.

6.Nach dem Backen kurz in den Formen abkühlen lassen, dann stürzen und auf einem Gitter vollständig erkalten lassen.

7.Man kann die Muffins noch mit Puderzucker, Kakao oder Kaba bestäuben oder mit Schokoguss überziehen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Schokoladen-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 43 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Schokoladen-Muffins“