Kleingebäck - Schoko-Minz-Muffins

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 250 Gramm
Speisestärke 50 Gramm
Backpulver 1 TL
Zucker 4 EL
Margarine 150 Gramm
Schokolade mit Pfefferminzcreme 100 Gramm
Naturjoghurt 150 Gramm
Kakaopulver 3 EL
Ei 1
Milch 100 ml

Zubereitung

1.Die Schokolade mit der Margarine langsam schmelzen lassen, immer wieder gut umrühren.

2.Mehl, Speisestärke, Backpulver, Zucker und Kakaopulver vermischen. Joghurt, Ei, Milch und die geschmolzene Schokolade dazugeben und mit dem Mixer zu einem Teig verrühren.

3.Ich habe den Teig in eine gefettete 12er Muffinform verteilt und sie im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 20 Minuten gebacken. Die Muffins sind allerdings ziemlich klein geworden - wer grössere Muffins möchte, nimmt am besten nur eine 6er Form...

4.Nach Belieben verzieren oder einfach so geniessen...

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kleingebäck - Schoko-Minz-Muffins“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kleingebäck - Schoko-Minz-Muffins“