Double Chocolate Muffins mit Schokoladen-Kern

40 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Schokolade, bitter, 85% 125 g
Butter oder Magarine 125 g
Eier 2 Stück
Zucker 250 g
Saure Sahne 125 g
Milch 125 ml
Mehl 200 g
Kakaopulver 50 g
Backpulver 3 TL
Natron 0,5 TL
Salz 1 Prise
Schokolade, zartbitter, 60%, in Stückchen 125 g
Schokoloade, Vollmilch, in Stückchen 100 g
Schogetten [z.B. Nougat] o. andere Pralinen [z.B. Mon cherie o.ä.] nach Geschmack 20 Stück
evtl. weiße, dunkle oder Vollmilch-Kuvertüre zum Verzieren etwas

Zubereitung

1.Den Ofen auf ca. 190°C (Umluft) vorheizen. Die Muffinform gut einfetten (Falls Muffinförmchen vorhanden, diese verwenden und dann nur die obere Fläche der Form einfetten, sicherheitshalber, falls die Muffins beim backen überlaufen).

2.Im Wasserbad die 85%ige Schokolade mit der Butter schmelzen. Vom Herd nehmen. Eier und Zucker cremig schlagen. Dann Saure Sahne und Milch unterrühren. In einer kleinen Schüssel Mehl, Kakao, Backpulver, Natron und Salz vermischen. Die Mehl- und die Buttermischung zu der Eiermasse geben und per hand verrühren. Die Schokoladenstückchen zuletzt unterrühren.

3.Jedes Muffinförmchen zu 3/4 mit dem teig füllen und je eine Schogette o.ä. so ind Mitte der Muffins drücken, dass die Schogetten nicht mehr zu sehen sind.

4.Muffins auf dem mittleren Rost in den Ofen schieben und ca. 20 Minuten backen, bis sie oben etwas aufspringen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen. Nun können die Muffins natürlich noch nach Belieben mit weißer, dunkler oder Vollmilch-Kuvertüre o.ä. verziert werden! Viel Spaß beim Backen! :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Double Chocolate Muffins mit Schokoladen-Kern“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Double Chocolate Muffins mit Schokoladen-Kern“