Bananen Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Bananen Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Bananen frisch
  • Schinken gekocht
  • Kräutersenf
  • Butter zum Braten
  • Holzzahnstocher
  • Sahne 10 Fett
  • Currypulver
  • Zucker
  • Gemüsebrühe, gekörnt
  • Pfeffer und Salz
  • Minzblätter
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Banane
  • Milch
  • Vanilleeis Kugeln
  • Eier
  • Zucker
  • Salz
  • Zitronenschale
  • Vanillezucker
  • Mehl
  • Weizenstärke
  • Kaffee
  • Eigelb
  • Zucker
  • Mascarpone
  • Staubzucker
  • Rum
  • Eierlikör
  • Eiweiß
  • Zucker
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Erbsen grün frisch
  • Zwiebeln
  • Minze
  • Butter
  • Olivenöl
  • Gemüsebrühe
  • Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Frühlingszwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • Bananen
  • Chilischoten rot
  • Erdnussöl
  • Gemüsebrühe
  • Kokosmilch
  • Sojasoße
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer weiß
ZUTATEN
ZUTATEN
  • in meinem Kochbuch
  • Sahne
  • Vollmilchschokolade
  • Zartbitterschokolade 70 Kakao
  • Bananen
  • dunkle Kuvertüre
  • weisseKuvertüre
  • Sahne
  • SahnesteifRahmhalter
  • Schokostreusel oder Schokodekoration
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Banane
  • Öl
ZUTATEN
BANANEN MUFFINS - Rezept
BANANEN MUFFINS
00:45
3k
11
ZUTATEN
  • Mehl
  • brauner Zucker
  • Schokoladenstückchen
  • Bananen, in kleine Stücke geschnitten
  • Butter, geschmolzen
  • Eier
  • Buttermilch
ZUTATEN
Schoko-Bananen-Kuchen - Rezept
Schoko-Bananen-Kuchen
00:25
66k
68
ZUTATEN
  • Bananen
  • Zitrone
  • weiche Butter
  • Vanillezucker
  • Eier
  • Mehl
  • Backpulver
  • Kakaopulver
  • Kuvertüre weiß
  • Schokoraspeln
  • Zucker
ZUTATEN
Schoki Bananen - fuer kleine und grosse Kinder - Rezept
Schoki Bananen - fuer kleine und grosse Kinder
00:30
984
22
ZUTATEN
  • Bananen
  • Schokolade
  • Zucker
  • Öl
  • Wasser
ZUTATEN
Bananen-Mohn-Kuchen - Rezept
Bananen-Mohn-Kuchen
01:20
6,6k
9
ZUTATEN
  • Mehl
  • Backpulver
  • geriebener Mohn
  • geriebene Haselnüsse
  • reife Bananen
  • Butter oder Margarine
  • Zucker
  • Vanillinzucker
  • Salz
  • Eier
  • Creme fraiche, alternativ Quark
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Mehl
  • Eier
  • Milch
  • Salz
  • große Bananen
  • Rapsöl zum ausbacken
  • Puderzucker zum bestäuben
ZUTATEN
Schokina-Bananen-Muffins - Rezept
Schokina-Bananen-Muffins
00:20
13k
42
ZUTATEN
  • Bananen
  • Butter
  • Zucker
  • Eier
  • Mehl
  • Backpulver
  • Kakao
  • Zimt
  • Salz
  • Schokostreusel
ZUTATEN
Bananen Muffins - Rezept - Bild Nr. 2531
Bananen Muffins
00:45
6k
29
ZUTATEN
  • Bananen
  • Weizenmehl
  • Zucker
  • Backpulver
  • Vanillezucker
  • Eier
  • Öl
  • geriebene Zitronenschale oder Zitronenaroma
  • Muffins Papierformen
ZUTATEN
Bananen-Nuss-Brot - Rezept
Bananen-Nuss-Brot
01:15
3,6k
5
ZUTATEN
  • weiche Butter
  • brauner Zucker
  • brauner Zucker zusätzlich
  • Eier
  • Vollkornmehl
  • Backpulver
  • Kokosraspel
  • Kokosraspel zusätzlich
  • zerdrückte Banane
  • Milch
  • ungesalzene Macadamianüsse, geröstet und gehackt
  • Gewürzmischung
ZUTATEN
Bananen shake - Rezept
Bananen shake
00:05
5,2k
5
ZUTATEN
  • Banane
  • Vanilliezucker
  • Milch
  • Schokolade
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Naturjoghurt
  • Mascarpone
  • Bananen
  • Zucker
  • ZUM KARAMELLESIEREN
  • braunen Zucker
  • Vanillezucker
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 43
  • 85
  • 169
  • 197
  • >

Bananen: echte Alleskönner in der Küche

Bananen sind beliebte Früchte, die in der Küche vielfältig eingesetzt werden können. Besonders Veganer verwenden die Früchte aus den tropischen Wäldern bevorzugt als Eierersatz, doch auch in vielen Kreationen für leckere Kuchen und Nachtische kommen Bananen gerne zum Zug. Zu den gelben Früchten passt Schokolade oder Kakao hervorragend, weshalb diese Zutaten in vielen Rezepten schmackhaft kombiniert werden.

Bananen in Kuchen und Desserts

Haben Sie noch Bananen zu Hause und möchten gerne einen leckeren Nachtisch oder einen lockeren Kuchen zaubern? Bananen können Sie besonders vielseitig beim Zubereiten von Süßspeisen verwenden. So sind sie oft ein fester Bestandteil in Quarkspeisen, auf Blechkuchen oder in Muffins. Dabei können Sie nicht nur frische Bananen, sondern auch einmal getrocknete Bananenscheiben oder Bananensirup in den Desserts verarbeiten.
Empfehlung