Oster-Muffins

35 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Butter 50 gr
Zucker 110 gr.
halben tl salz etwas
Eier 2
Milch 1 dl
Karotten gerieben 200 gr
gemahlene mandeln 150 gr
Mehl 100 gr
Backpulver 2 TL
natron 1 TL
Puderzucker 100 gr
Zitronensaft frisch gepresst 2 EL
heisses wasser 1 EL
grüne und gelbe Lebensmittelfarbe etwas
Marzipan karotten 12
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
816 (195)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
44,1 g
Fett
0,6 g

Zubereitung

Muffinblech einfetten, mit Mehl bestäuben und in den Kühlschranck stellen. Dieses Muffin Rezept bitte nicht in Backpapierförmchen Backen! erst zu Schluss wer möchte kann sie in schöne Papierförmchen setzen. Butter weich rühren, Zucker, Salz und die 2 Eier gut rühren mit dem Schwingbesen. Milch darunterrühren, Karotten gerieben dazu geben. gemahlenen Mandeln, Mehl, Backpulver und das Natron gut vermischen und darunterrühren. Teig in das Muffinblech füllen und im Ofen bei 180-200 Grad Backen 25-30 Minuten. Auf ein Gitter auskühlen. Für die Farbige Glasur: Puderzucker, heisses wasser, Zitronensaft und 1 tl lebensmittelfarbe mit einer Gabel gut vermengen und Muffins damit bestreichen, und jeweils eine Marzipan Karotte in jedes Muffins setzen.und nach Belieben je nach anlass sticker hineinstecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Oster-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Oster-Muffins“