Schoko-Kokos-Muffin

leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Teig: etwas
Mehl 275 g
Backpulver 2 Teelöffel
Natron 0,5 Teelöffel
Kakaopulver 3 Esslöffel
Ei 1
Brauner Zucker 130 g
Butter 80 g
Buttermilch 300 g
Füllung: etwas
Frischkäse 100 g
Kokosraspeln 100 g
Puderzucker 2 Esslöffel
Vanillezucker 1 Päckchen
Glasur: etwas
Kuchenglasur dunkel 200 g
Kokosraspeln etwas
Außerdem: etwas
Papier-Backförmchen 12
Muffin-Blech 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1385 (331)
Eiweiß
6,8 g
Kohlenhydrate
40,4 g
Fett
15,6 g

Zubereitung

1.Backofen auf 180°C vorheizen. Backförmchen in die Vertiefungen des Muffin-Blechs setzen.

2.Für die Füllung den Frischkäse mit Zucker, Kokosraspeln und Vanillezucker cremig schlagen. In einer weiteren Schüssel das Mehl, Backpulver, Natron und Kakaopulver sorgfältig mischen.

3.Das Ei aufschlagen und leicht verquirlen, braunen Zucker, Butter und Buttermilch hinzugeben und gut vermischen. Dann die Mehlmischung vorsichtig unterheben.

4.Die Hälfte des Teiges in die Backförmchen verteilen, jeweils 1 Teelöffel Füllung darauf geben und mit Teig auffüllen.

5.Im Backofen backen auf mittlerer Schiene 20-25 Minuten. Die Muffins auf ein Kuchengitter abkühlen lassen.

6.Die Kuchenglasur nach Packungsanweisung zubereiten. Die Muffins in die Glasur tauchen und mit Kokosraspeln bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Schoko-Kokos-Muffin“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schoko-Kokos-Muffin“