Heidelbeer-Muffins

1 Std leicht
( 76 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für 12 Stück:
Heidelbeeren 250 g
Weizenmehl Type 405 oder 550 275 g
Backpulver 3 TL
Ei Größe M 1
Zucker 150 g
Vanillezucker 1 Päckchen
weiche Butter 125 g
Kefir 250 ml
Puderzucker zum Bestäuben etwas
Papier-Backförmchen 12

Zubereitung

1.Den Backofen auf 175° C (Umluft: 150° C) vorheizen.

2.Die Heidelbeeren verlesen. Die Butter mit Zucker und Vanillezucker cremig rühren, das Ei und den Kefir unterrühren. Das mit Backpulver gemischte Mehl unter den Teig rühren, die vorbereiteten Heidelbeeren unter den Teig heben.

3.Die Mulden eines 12er-Muffinblechs mit Papier-Backförmchen auslegen. Den Teig darin verteilen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 25 Minuten backen. Muffins ca. 5 Minuten ruhen lassen. Vorsichtig aus dem Blech lösen und auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben. Evtl. in bunte Papier-Backförmchen stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Heidelbeer-Muffins“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 76 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Heidelbeer-Muffins“