Kirsch-Marzipan-Muffins

50 Min leicht
( 30 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Marzipanrohmasse 200 g
Kirschen 370 ml 1 Glas
weiche Butter oder Margarine 150 g
Zucker 100 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
einige Tropfen Bittermandelaroma etwas
Salz 1 Prise
Eier Größe M 2
Mehl 170 g
Backpulver 1,5 TL
Puderzucker zum Bestäuben 2 EL
gehackte Pistazien 25 g
Fett und Mehl füpr die Form etwas
Papierförmchen etwas

Zubereitung

1.Die Hälfte Marzipan grob reiben. Kirschen gut abtropfen lassen. Weiches Fett, Zucker, Vanillinzucker, Bittermandelaroma und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig rühren. Marzipan zufügen und gut verrühren. Mehl und Backpulver mischen und kurz unterrühren. Kirschen unter den Teig heben.

2.Eine 12er Muffinform gut fetten und mit Mehl ausstäuben, Teig in die Mulden verteilen. 100 g Marzipan in kleine Würfel schneiden, auf den Teig streuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 Grad/Umluft 150 Grad/Gas: Stufe 2) ca. 25 Minuten backen. 5 Minuten ruhen lassen, dann aus den Förmchen lösen. Auskühlen lassen.

3.Muffins mit Puderzucker bestäuben und mit gehackten Pistazien bestreuen. Nach Belieben in Papierförmchen setzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kirsch-Marzipan-Muffins“

Rezept bewerten:
4,87 von 5 Sternen bei 30 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kirsch-Marzipan-Muffins“