Quark - Kirsch Muffins

45 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Schattenmorellen 1 Glas
Mehl 250 g
Backpulver 3 TL
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
Zucker 100 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 2
Speiseöl 75 ml
Milch 100 ml
Magerquark 125 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
5 Min
Gesamtzeit:
50 Min

1.Sauerkirschen in einem Sieb gut abtropfen lassen.

2.Für den Teig Mehl, Backpulver und Puddingpulver mit dem Rucki - Zucki in eine Rührschüssel sieben. Zucker, Vanillezucker, Eier, Speiseöl, Milch und Quark hinzufügen. Die Zutaten mit dem Griffbereit, Tellerbesen zu einem glatten Teig verarbeiten.

3.Den Teig in ein mit Papierförmchen ausgelegtes 12er - Muffinblech füllen. Sauerkirschen darauf verteilen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben und bei 160 °C Umluft ca. 30 Minuten backen.

4.Die Muffins ca. 5 Minuten in der Form stehen lassen, dann aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Quark - Kirsch Muffins“

Rezept bewerten:
4,82 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Quark - Kirsch Muffins“