Himbeer-Cupcakes

45 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Für den Muffinteig
Eier 2
Mehl 150 g
Naturjogurt 150 g
Puderzucker 150 g
Backpulver 1,5 TL (gestrichen)
Öl 60 ml
Himbeeren 100 g
Für das Topping
Butter zimmerwarm 125 g
Puderzucker 260 g
Zitronensaft 30 ml
Himbeersirup 50 ml

Zubereitung

Der Muffinteig

1.Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Eine Muffinform einfetten und mehlen oder mit Papierförmchen auslegen.

2.Mehl, Puderzucker und Backpulver vermengen und in eine große Rührschüssel sieben. Eier, Jogurt und Öl dazu geben und mit einem Rührgerät zu einer geschmeidigen Menge verrühren. Anschließend die Himbeeren vosichtig unter den Teig heben.

3.Die Förmchen mit Teig befüllen und für ca 25 min in den Backofen stellen.

Das Topping

4.Den Puderzucker in eine Rührschüssel sieben und mit der Butter verrühren. Zitronensaft und Himbersirup hinzugeben und zu einer geschmeidigen Masse verrühren.

Das Finale

5.Die Muffins nach dem Backen auskühlen lassen. Das Topping mit einer Spritztülle auf den Muffins verteilen und gegebenenfalls mit einer Himbeere dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Himbeer-Cupcakes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Himbeer-Cupcakes“