Marmor-Muffins

Rezept: Marmor-Muffins
9
00:35
2
13294
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
280 g
Mehl
3 TL (gestrichen)
Backpulver
125 g
Zucker
1 Prise
Salz
2 Stk.
Eier, Größe L
230 ml
Milch
20 ml
Rum
6 EL
Sonnenblumenöl oder ca. 90 g zerlassene Butter
5 Tropfen
Vanillearoma
2 EL
Kakaopulver
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.02.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1046 (250)
Eiweiß
6,6 g
Kohlenhydrate
48,5 g
Fett
2,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Marmor-Muffins

Herren Törtchen

ZUBEREITUNG
Marmor-Muffins

1
Mehl, Backpulver, Zucker und Salz in eine Schüssel sieben und mischen. Eier, Milch, Rum, Vanillearoma, Sonnenblumenöl bzw. zerlassene und abgekühlte Butter in einer weiteren Schüssel gut verquirlen.
2
Die flüssige Mischung zu der Mehlmischung geben und nur kurz durchrühren. Nicht zu lange, sonst wird der Teig zäh.
3
Den Teig halbieren. Unter die eine Hälfte das Kakaopulver rühren. Ein Muffinblech mit 12 Mulden mit Papierförmchen auslegen. Jeweils abwechselnd einen EL hellen und dunklen Teig in die Förmchen füllen, bis der Teig aufgebraucht ist. Zuletzt mit einer Gabel kurz durchrühren, damit ein Marmormuster entsteht.
4
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 20 - 22 Minuten backen.

KOMMENTARE
Marmor-Muffins

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine sehr köstliche Zubereitung, eine tolle Rezeptidee, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Marmor Muffins mit Hicks die hast du sehr gut zubereitet ganz nach meinem geschmack 5***** Lg Bruno

Um das Rezept "Marmor-Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung