Vanille-Muffins

30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
weiche Butter 200 g
Vanilleschote 1
Zucker 160 g
Eier 4
Mehl 200 g
Backpulver 2 TL gehäuft
Salz 1 Prise
Papierförmchen 12

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Backofen auf 180° C vorheizen.

2.Vanilleschote längs aufritzen und das Mark herauskratzen. Butter und Zucker mit dem Vanillemark mit dem Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Die Eier nach und nach unterrühren. Mehl mit Backpulver und Salz mischen und über die Buttercreme sieben. Zügig unterrühren.

3.Papierförmchen in die Mulden des Muffinbleches geben. Teig auf 12 Förmchen gleichmäßig verteilen. Im Backofen ca. 20 Minuten backen. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

4.Tipp: Marmor-Muffin: Den Teig teilen und unter eine Hälfte 2 EL Nutella rühren. Abwechselnd beide Teige in die Förmchen füllen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vanille-Muffins“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vanille-Muffins“