Toffifee-Muffins

40 Min leicht
( 28 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Weizen Mehl Type 405 160 g
Backpulver 1 TL
weiche Butter oder Sanella 120 g
Zucker 120 g
Salz 1 Prise
Eier L 2
Milch 3,5% 2 EL
Toffifee 12

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
3 Min
Gesamtzeit:
43 Min

1.Ein Muffinblech mit Papierförmchen auskleiden.

2.In einer kleinen Schüssel das Mehl und das Backpulver vermischen.

3.Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.

4.Butter oder Sanella und den Zucker schaumig rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Salz und Eier hinzufügen. Die Mehlmischung zusammen mit der Milch nach und nach unterrühren.

5.Den Teig mit Hilfe von 2 Löffeln gleichmäßig auf die Förmchen verteilen. Nicht glattstreichen! Zuletzt jeweils 1 Toffifee leicht reindrücken.

6.Auf der mittleren Schiene im Backofen 15-20 Minuten backen.

7.Gegen Ende der Backzeit mit einem Holzspießchen eine Garprobe machen. Haftet beim Herausziehen noch Teig daran, die Garzeit verlängern!

8.Das Muffinblech herausnehmen, die Muffins noch ca. 3 Minuten in dem Blech ruhen lassen und dann mit einem schmalen Silikonspatel herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Toffifee-Muffins“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 28 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Toffifee-Muffins“