Backen: Marmorkuchen

30 Min leicht
( 45 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Margarine 250 g
Zucker 400 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 6 Stk.
Mehl 500 g
Backpulver 1 Päckchen
Milch 150 ml
Kakaopulver 2 Esslöffel (gestrichen)
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1653 (395)
Eiweiß
4,7 g
Kohlenhydrate
58,4 g
Fett
15,8 g

Zubereitung

1.Eier trennen und die Eiweise zu Schnee schlagen. Die weiche Margarine,Zucker und Vanillezucker gut 10 Min. mixen.Dann nach und nach die Eigelbe zugeben und so lange schlagen bis der Zucker vergangen ist. Mehl mit Backpulver vermischen und sieben.

2.Abwechselnd das Mehlgemisch, Eischnee und Milch in den Teig einrühren. 3/4 des Teiges in eine gefettete Springform geben. Den Kakao in den restlichen Teig geben und gut verrühren.( Wenn der Kakaoteig zu steif ist, noch etwas Milch zugeben.)

3.Den dunklen Teig auf den hellen geben und mit der Gabel unterdrehen. In den auf 150° vorgeheizten Backofen 100 Min. backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Marmorkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 45 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Marmorkuchen“