Mamorkuchen

Rezept: Mamorkuchen
einfach und lecker...
43
einfach und lecker...
01:35
18
70551
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 gr.
weiche Butter
250 gr.
Zucker + 1 Prise Salz
500 gr.
Mehl
3
Eier Größe L
10 EL
Milch
3 EL
Kakaopulver
1,5 Päckchen
Backpulver
Kokosflocken für die Form, Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Ruhezeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.09.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1055 (252)
Eiweiß
9,1 g
Kohlenhydrate
46,8 g
Fett
2,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mamorkuchen

BiNe S KOKOSKÜCHLEIN

ZUBEREITUNG
Mamorkuchen

1
Butter mit Salz und Zucker schaumig schlagen. Die Eier danach einzeln hinzugeben und einen glatten Teig herstellen.
2
Mehl mit Backpulver vermischen, diese nach und nach mit der Milch unter die Buttercreme geben. Den Teig halbieren und eine Portion mit dem Kakao vermischen.
3
Napfkuchenform einfetten und mit Kokosflocken auskleiden. Erst den weißen Teig, dann den dunklen in die Form füllen und mit einer Gabel spiralförmig vermischen.
4
Das Ganze im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca 65 min. backen. 10 min. auskühlen und vorsichtig stürzen.

KOMMENTARE
Mamorkuchen

   Appeltaart
Lecker!!!!!
Benutzerbild von murga
   murga
Der gute alte Marmor Gugelhopf, der War immer und bleibt ein Genuss! 5*****
Benutzerbild von Noriana
   Noriana
Der Kuchen sieht fantastisch aus -wunderbar gemacht ! 5 verdiente *chen für Dich mit lieben Grüßen Noriana
Benutzerbild von mimi
   mimi
Immer wieder gern!!
Benutzerbild von AmeJam
   AmeJam
Lecker Lecker und nochmals Lecker allerdings habe ich die hälfte mit Wasser gemacht ud er war soo luftig saftig 5sterne*

Um das Rezept "Mamorkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung