Mamorkuchen

1 Std 35 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
weiche Butter 250 gr.
Zucker + 1 Prise Salz 250 gr.
Mehl 500 gr.
Eier Größe L 3
Milch 10 EL
Kakaopulver 3 EL
Backpulver 1,5 Päckchen
Kokosflocken für die Form, Öl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1055 (252)
Eiweiß
9,1 g
Kohlenhydrate
46,8 g
Fett
2,8 g

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
1 Std 5 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
1 Std 45 Min

1.Butter mit Salz und Zucker schaumig schlagen. Die Eier danach einzeln hinzugeben und einen glatten Teig herstellen.

2.Mehl mit Backpulver vermischen, diese nach und nach mit der Milch unter die Buttercreme geben. Den Teig halbieren und eine Portion mit dem Kakao vermischen.

3.Napfkuchenform einfetten und mit Kokosflocken auskleiden. Erst den weißen Teig, dann den dunklen in die Form füllen und mit einer Gabel spiralförmig vermischen.

4.Das Ganze im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca 65 min. backen. 10 min. auskühlen und vorsichtig stürzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mamorkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mamorkuchen“