Napfkuchen

1 Std 20 Min leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Margarine 250 Gramm
Zucker 250 Gramm
Vanillezucker 1 Esslöffel
Eier 5
Salz 1 Prise
Mehl 350 Gramm
Stärke 150 Gramm
Backpulver 1 Päckc
Milch etwas
Kakaopulver stark entölt 2 Esslöffel
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1842 (440)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
61,8 g
Fett
19,4 g

Zubereitung

Zuerst die Margarine geschmeidig rühren. Dann nach und nach Zucker, Vanillezucker, Eier und Salz hinzugeben. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und mit der Milch unter die Eimasse rühren. Der Teig sollte schön geschmeidig bleiben. Den Teig halbieren und in die eine Hälfte das Kakaopulver einrühren. Den Teig in eine gut gefettete Napfkuchenform füllen und mit dem Schaber den Teig vermischen. Wer mag kann Nüsse. Mandelstifte Schokoladenblättchen oder ähnliches zufügen. Bei Umluft 180°C ca. 60 Minuten backen. Den erkalteten Kuchen mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Napfkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Napfkuchen“