Marzipan-Marmorkuchen

20 Min leicht
( 79 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 500 gr.
Zucker 175 gr.
Margarine 300 gr.
Salz 1 Pr
Eier 5
Backpulver 1 Päckchen
Milch 225 ml
Marzipanrohmasse 200 gr.
Kakao 2 EL
Rum 2 EL
Amaretto 2 EL
Puderzucker etwas
Fett und Brösel für die Form etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1574 (376)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
43,1 g
Fett
18,9 g

Zubereitung

1.Bevor ich anfange lege ich die Marzipanrohmasse 1 Stunde in die Tiefkühltruhe, dann lässt sie sich besser reiben. Eine Kranzform einfetten und ausbröseln.

2.Die Margarine wird mit dem Zucker und dem Salz schön cremig gerührt, bis sich der Zucker gelöst hat. Dann werden nacheinander die Eier dazugegeben und kurz untergerührt. Das Mehl wird mit dem Backpulver gemischt und abwechselnd mit 175 ml Milch untergerührt.

3.Nun wird der Teig halbiert. Das Marzipan wird mit dem Amaretto unter eine Hälfte Teig gemischt. Den Kakao mit der restlichen Milch und Rum unter die zweite Teighälfte rühren. Den hellen Teig in die Form füllen. Den dunklen Teig darauf verteilen und mit einer Gabel spiralförmig durchziehen.

4.Im vorgeheizten Backofen bei 170° C ca. 45 Min. backen. Nach dem Erkalten mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marzipan-Marmorkuchen“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 79 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marzipan-Marmorkuchen“