Backen: Baileys-Kuchen

Rezept: Backen: Baileys-Kuchen
Für die kleine Gugelhupfform
Für die kleine Gugelhupfform
01:00
25
11464
47
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
200 g
Butter
160 g
Zucker
3 Stk.
Eier
160 g
Mehl
40 g
Speisestärke
1 Teelöffel
Backpulver
1 Esslöffel
Kakaopulver
100 ml
Baileys
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
11.04.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1951 (466)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
49,8 g
Fett
24,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Backen: Baileys-Kuchen

ZUBEREITUNG
Backen: Baileys-Kuchen

1
Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Eier nach und nach einrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und sieben. In den Teig einrühren und den Baileys zugießen.2/3 der Masse in eine gefettete Gugelhupfform füllen. In den restlichen Teig den Kakao einrühren und auf den weißen Teig füllen.
2
Die dunkle Masse mit einer Gabel spiralförmig in der Form verziehen. Im vorgeheizten Backofen 45 min. bei 175° backen.

KOMMENTARE
Backen: Baileys-Kuchen

Benutzerbild von Test00
   Test00
Kuchen mag ich und Bailey auch. Ein Kuchen nach meinem Geschmack. LG. Dieter
   lack
na beim wort _baileys_kommen die erinnerungen wieder hoch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! LG. helma
Benutzerbild von rosi1254
   rosi1254
Der Verdient doch glatt 5***** von mir .Ich liebe so schnelle Kuchen zubacken.Gruß Rosi
Benutzerbild von Suppenmolly
   Suppenmolly
Der ist aber lecker. LG Gaby
Benutzerbild von diewildehilde
   diewildehilde
Toller Kuchen................Da schlemme ich doch genre mit.................Bin gleich bei dir......................GLVG:

Um das Rezept "Backen: Baileys-Kuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.