Marmorkuchen mit Amaretto

Rezept: Marmorkuchen mit Amaretto
32
01:10
7
3873
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
150 g
Margarine
150 g
Zucker
1
Vanillezucker
3
Eier
300 g
Mehl
1
Backpulver
100 ml
Milch
1 Esslöffel
Kakaopulver
3 Esslöffel
Amaretto
Schokoladenglasur
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.11.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1607 (384)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
49,7 g
Fett
16,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Marmorkuchen mit Amaretto

ZUBEREITUNG
Marmorkuchen mit Amaretto

1
Margarine, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Dann die Eier nach und nach unterrühren.Mehl mit Backpulver mischen und mit der Hälfte der Milch unterrühren.
2
Die Hälfte des hellen Teiges in eine gefettete, gebröselte Backform geben.
3
Den restlichen Teig mit dem Kakaopulver, dem Amaretto und der restlichen Milch gut verrühren. Den dunklen Teig auf den hellen Teig geben und mit einer Gabel spiralförmig von oben nach unten durch den Teig ziehen.
4
Bei 170°C (Heißluft) ca. 50 bis 60 Minuten auf mittlerer Schiene backen (Stäbchenprobe)
5
Den fertigen Kuchen 5 Minuten in der Form abkühlen lassen, auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig auskühlen lassen. Den ausgekühlten Kuchen mit Schokoglasur überziehen.

KOMMENTARE
Marmorkuchen mit Amaretto

Benutzerbild von angedie561
   angedie561
Der Kuchen ist die reinste "Verführung" dabei muss man ja schwach werden. Für dich 5 ganz köstliche *
Benutzerbild von Silke994
   Silke994
könnt ich direkt ein stück verputzen..... 5***
Benutzerbild von nierslaender
   nierslaender
das wandert in mein KB, 5*****
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
diesen Kuchen essen wir alle gern, 5*
Benutzerbild von Mariposa
   Mariposa
Schnecke, deeer Kuchen ist die reinste Verführung!!! Mmmh! Lecker. Sterne regnen vom Himmel

Um das Rezept "Marmorkuchen mit Amaretto" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung