Marmorkuchen einfach

1 Std 35 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Butter 250 gr
Zucker 250 gr
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 4
Mehl 500 gr
Backpulver 1 Päckchen
Milch 1/4 L
Kakao 2 gestr. EL
======== etwas
Zum Verzieren: etwas
Schokoglasur oder Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
242 (58)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
13,8 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

Vorbereitung:
25 Min
Garzeit:
1 Std 10 Min
Gesamtzeit:
1 Std 35 Min

1.Eier, Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Nun das mit Backpulver vermischte Mehl mit der Milch (von dieser aber etwa 3 EL zur Seite geben) unterrühren.

2.Wenn der Teig gut verrührt worden ist, dann etwa 2/3 des Teiges in eine gefettete, mehlierte Kuchenform geben. Den restlichen Teig nun mit dem Kakao und der zurückbehaltenen Milch verrühren. Diesen dunklen Teig nun auf dem hellen Teig verteilen und verstreichen.

3.Mit einer Gabel nun vorsichtig beide Teige vermischen indem man kreisfömig durch diese beiden Teige fährt. So entsteht ein schönes Muster im Kuchen.

4.Bei ca. 180 Grad nun den Kuchen für ca. 60-70 Minuten backen.

5.Den ausgekühlten Kuchen nun mit Schokoglasur überziehen oder mit Puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Marmorkuchen einfach“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Marmorkuchen einfach“