Blechkuchen für den Kindergeburtstag, Marmorkuchen

1 Std 15 Min leicht
( 36 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Backmargarine 300 Gramm
Zucker 280 Gramm
Vanillezucker 2 Päckchen
Eier 4 Stück
Backpulver 1 Päckchen
Mehl 500 Gramm
Milch 125 ml
Kakaopulver Gramm
Milch 4 Esslöffel
Kirschen 1 Glas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std 15 Min

1.Eier, Zucker, Vanillezucker und Butter schaumig rühren, Vanillearoma untermischen.

2.Mehl mit Backpulver mischen und mit 125 ml Milch unter die Masse rühren bis ein glatter Teig entsteht. Nach Geschmack etwas Zitronenaroma dazugeben.

3.Ein kleines Backblech (am besten ein rechteckiges Kuchenblech, 40cmx30cm mit hohem Rand) mit Backpapier auslegen. Teig darauf verteilen.

4.Jetzt die gleiche Teigmasse nocheinmal herstellen, diesmal aber das Kakaopulver und die 4 El. Milch unterrühren (die Menge des Kakaopulvers kann man selber variieren!!)

5.Schokomasse auf der hellen Masse verteilen.

6.Die gut abgetropften Kirschen auf dem Teig verteilen. (Wer keine Kirschen mag, läßt diese einfach weg!)

7.Blech in den vorgeheizten Ofen schieben. Bei 175 Grad Umluft etwa 40-45min backen. Den ausgekühlten Kuchen dann mit Küvertüre überziehen und nach Lust und Laune verzieren (ich mache das gerne mit weißer Kuvertüre....sieht klasse aus...)

8.Wollt ihr nur einen kleinen runden Kuchen machen, nehmt ihr den Teig nur 1x und trotzdem 1 Glas Kirschen. Springform - ca. 55min. backen!

Auch lecker

Kommentare zu „Blechkuchen für den Kindergeburtstag, Marmorkuchen“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blechkuchen für den Kindergeburtstag, Marmorkuchen“