Kirsch-Kuchen mit besonderer Streuselschicht

Rezept: Kirsch-Kuchen mit besonderer Streuselschicht
der Teig erinnert geschmacklich an Hefeteig
90
der Teig erinnert geschmacklich an Hefeteig
7
1533
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Teig
300 Gramm
Zucker
500 Gramm
Quark
2 Stück
Eier
2 Päckchen
Backpulver
240 Mililiter
Sonnenblumenöl
600 Gramm
Dinkelmehl 630
BELAG
3 Gläser
Kirschen
STREUSELTEIG
250 Gramm
Zucker
300 Gramm
Dinkelmehl 630
1 Stück
Ei
250 Gramm
weiche Butter
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver
1 Päckchen
Vanilinzucker
0,25 Päckchen
Backpulver
1 Teelöffel
Zimt
1 Prise
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.02.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kirsch-Kuchen mit besonderer Streuselschicht

ZUBEREITUNG
Kirsch-Kuchen mit besonderer Streuselschicht

1
Hier werden keine gewöhnlichen Streusel angeferti
2
Du benötigst: Küchenwaage, Handrührgerät, Mixstäbe, Teiglöffel, Teelöffel, große Rührschüssel und ein Stück Backpapier zum Einfetten des Backblechs.
3
Beginne damit in eine Rührschüssel Zucker, Quark, Eier und Backpulver zu geben.
4
Verrühre alles mit dem Handrührgerät.
5
Nun gibst Du das Öl und Mehl hinzu.
6
Wieder alles miteinander verrühren.
7
Schütte die Kirschen in ein Küchensieb und lasse sie gut abtropfen.
8
Mit dem Stück Backpapier nimmst Du Dir etwas Butter und fettest das Backblech damit ein.
9
Jetzt schüttest Du den Teigklops auf das Backblech.
10
Mit Hilfe des Teiglöffels verteilst Du den Teig gleichmäßig auf dem Backblech.
11
Als nächstes verteilst Du die Kirschen gleichmäßig auf dem Teig.
12
Jetzt heize den Backofen auf Ober/ Unterhitze 180 Grad vor.
13
Dann wäscht Du die Rührschüssel, Mixstäbe und Teiglöffel ab, da diese für die Streuselteig Herstellung benötigt werden.
14
Gebe Zucker, Mehl, Ei, weiche Butter, Vanilepuddingpulver, Vanilinzucker, Back- pulver, Zimt und Salz in die Rührschüssel.
15
Verrühre alle Zutaten gut. Hinweis: es entstehen KEINE richtigen Streusel- sondern ein Teig das ist aber so gewollt !
16
Nehme Dir nun immer eine kleine Teigmenge in die Hand und reiße ein Stück Teig ab und drücke es in den Fingern etwas platt.
17
Lege dann die Teigteilchen auf das Backblech, bis die gesamte Menge Streusel- teig verteilt ist.
18
Schiebe das Backblech in die mittlere Schiene de Backofens und backe den Kirsch Kuchen ca. 35 - 40 Minuten. Hinweis: der Streuselteig härtet beim Abkühlen noch etwas aus, so dass Du den Kirsch-Kuchen nicht komplett knusprig backen musst.
19
Lasse den Kirsch-Kuchen etwas auskühlen vor dem Verzehr.
20
Ich wünsche guten Appetit :-) Tipps: - gebe doch einmal 2-3 Teelöffel echtes Kakaopulver (kein Nesquik) mit in den Teig - statt Kirschen kannst Du auch frische Zwetschgen verwenden.

KOMMENTARE
Kirsch-Kuchen mit besonderer Streuselschicht

Benutzerbild von Schneeweisschen
   Schneeweisschen
Gefällt mir sehr gut. LG
HILF-
REICH!
   annabella99
Dein Kirschkuchen gefällt mir sehr gut. Die Streusel muss ich unbedingt mal ausprobieren. Kann ich mir sehr gut auch mit Rhabarber vorstellen. Lg Anna.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Test00
   Test00
Diesen Teig verwende ich auch gerne, das Dinkelmehl ist eine gute Wahl. Deine Streusel sind klasse. Du hast mit dem Wort ""besonderer" recht. Dein Kuchen ist besonders lecker. LG. Dieter
HILF-
REICH!
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Stimmt, denn dieser Quark-Öl-Teig ist ja auch als Alternative zum Hefeteig gedacht. Er eignet sich für alles, was auch mit Hefe gebacken wird, außer vielleicht Brot. Deine "Streusel" gefallen mir aber auch und die waren bestimmt oberknusprig. Alles in Allem ein gelungener Kuchen.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Eine schöne Tasse Kaffee und ich wäre dein Gast . Liebe Grüße Uschi

Um das Rezept "Kirsch-Kuchen mit besonderer Streuselschicht" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung