Aus " 1 mach 2 " Muffins

leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Für den Teig
Sauerrahm 1 Becher
Zucker 1 Becher
Öl - neutrales 1 Becher
Vanillezucker 1 Päckchen
Eier 3
Backpulver 1 Päckchen
Mehl 3 Becher
Für die 1. Variante
gehackte, kandierte Cranberries - von EDEKA 75 gr.
Rumaroma 5 Tropfen
Für die 2. Variante
Kakaopulver 1 Teelöffel
Milch ODER 1 EL
Milch und Rum je 1 Teelöffel
*********** etwas
Muffinform aus Silikon oder Papierförmchen etwas
Schokoglasur etwas
Puderzucker EL
Zitronensaft 1 Spritzer
Tropfen Wasser evtl. ein paar
Zuckerstreusel etwas

Zubereitung

1.Sauerrahm mit Öl, Zucker und Vanillezucker verrühren, Eier dazugeben und etwas schaumig rühren. Eier dazugeben und dann das Mehl mit dem Backpulver unterrühren.

2.Den Teig nun in 2 Hälften teilen, unter die eine Hälfte die Cranberries und das Rumaroma geben, verrühren und in 6 Muffinsförmchen verteilen.

3.Die 2. Hälfte Teig nochmals teilen, 2/3 des hellen Teiges in die Muffinförmchen geben, unter die 2.Hälfte den Kakao und die Milch bzw. den Rum rühren, dann auf dem hellen Teig verteilen.....zum Schluss von dem hellen Teig jeweils nochmals einen Klecks auf den dunklen Teig setzen.

4.Die Muffins im Ofen bei 150° C ca. 20-25 Min. backen

5.Die Schokoglasur auf den Marmormuffins verteilen

6.Puderzucker mit Zitronensaft verrühren und die Cranberrie-Muffin damit bestreichen, mit den Zuckerperlen bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aus " 1 mach 2 " Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aus " 1 mach 2 " Muffins“