Knoblauch - Knäckebrot

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Semmelmehl von etwas
getrocknetem etwas
Vollkornbrot etwas
Knoblauchgranulat 4 EßL
Gemüsebrühe 2 EßL
Wasser nach Bedarf etwas

Zubereitung

1.Das Semmelmehl in eine Schüssel geben, habe ich mit meiner Küchenfee - meine Küchenmaschine - gemacht, dann kommen die Gemüsebrühe und Knoblauchgranulat dazu.

2.Und nun so viel Wasser auffüllen bis ein geschmeidiger Teig entsteht....das ganze muß dann mal etwa 15 Minuten ruhen und quellen...evtl. noch Wasser dazu geben, der Teig darf nicht am Löffel hängen bleiben.

3.Den Teig auf ein Blech, mit Backpapier auslegen, ausstreichen und mit einem Pizzaroller einschneiden.

4.Bei etwa 150 Grad zunächst etwa 1 Stunde backen und ab und an mit einem Messer die Rillen nachschneiden, so lassen sie sich dann besser teilen wenn sie fertig sind.

5.Wenn sie fertig gebacken sind, auseinander schneiden und entscheiden ob das Blech weiter im Ofen bleiben müsste. Das hängt davon ab wie dick der Teig auf dem Blech gestrichen wurde......Lecker :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Knoblauch - Knäckebrot“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Knoblauch - Knäckebrot“