Gnocchi-Salat

30 Min leicht
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gnocchi 400 g
Rucola 1 Bund
Getrocknete Tomaten in Öl, ca. 200 g 1 glas
schwarze spanische Oliven 80 g
Feta 200 g
Tomaten 2 Stk.
Paprika 1 Stk.
Schalotten, oder eine große rote Zwiebel 4 Stk.
für das Dressing:
grünes Pesto 2 EL
weißer Balsamico 2 EL
Tomatenöl von den eingelegten Tomaten 2 EL
Pfeffer, schwarz grob gemahlen etwas
Olivenöl zum anbraten der Gnocchi etwas
evtl. Pinienkerne zum darüberstreuen etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
10 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 30 Min

1.Getrocknete Tomaten in feine Streifen schneiden (Öl aus dem Glas nicht weggießen). Schalotten in feine Streifen schneiden und Schafskäse würfeln. Oliven vierteln. Paprikaschote und die frischen Tomaten ebenfalls würfeln. Alle Zutaten in eine große Schüssel geben.

2.Für das Dressing Pesto, Essig, 2 EL von dem Tomatenöl verrühren. Mit Pfeffer abschmecken. Über die Zutaten gießen und einige Zeit zum durchziehen in den Kühlschrank stellen.

3.Gnocchi in einer Pfanne in etwas Olivenöl knusprig braten und noch heiß unter den Salat mengen. So können sich die Gnocchi ein wenig mit der Marinade vollsaugen.

4.Kurz vorm Servieren den gesäuberten Rucola etwas zerkleinern und unter den Salat heben.

5.Wer mag gibt noch geröstete Pinienkerne darüber.

6.Der Salat schmeckt lauwarm und kalt.

Auch lecker

Kommentare zu „Gnocchi-Salat“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gnocchi-Salat“