Gnocchi-Zucchini-Salat

25 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gnocchi 400 g
Zucchini 1 Stk.
Paprika 1 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Olivenöl 2 EL
Salz, Pfeffer etwas
Basilikum 0,5 Bund
Parmesan, frisch gerieben 30 g
für das Dressing:
Knoblauchzehe, fein gehackt 1 Stk.
Weißweinessig 2 EL
Olivenöl 3 EL
Tomatenmark 2 EL
Gemüsebrühe 3 EL
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Gnocchis nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser garen, danach abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.

2.Die Zucchini in dünne Halbscheiben oder kleine Würfel schneiden. Paprika und Zwiebel ebenfalls klein schneiden. Das Gemüse in einer Pfanne im Olivenöl anbraten. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Wer mag kann noch etwas Gemüse-Grill-Gewürz, getrocknete italienische Kräuter oder ähnliches dazugeben.

3.Die Zutaten für das Dressing pürieren. Gnocchi mit Gemüse und Dressing vermengen. Mit Basilikum und Parmesan bestreuen.

4.Der Salat schmeckt lauwarm und mit Ciabatta auch als Hauptgericht. Kalt ist er ideal als Grillbeilage oder zum Mitnehmen an den Badeweiher geeignet.

5.Beim Dressing kann man auch 1 EL Sweet Chili Sauce dazugeben, oder etwas Ketchup statt Tomatenmark.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gnocchi-Zucchini-Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gnocchi-Zucchini-Salat“