Rustikaler Salat, griechische Art

15 Min leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini, je etwa 200-250 gr. 3 junge
Küchenzwiebel in Scheiben, gerne auch rote Salatzwiebel 1 kleine
Peperoni halbiert - wer mag, kann auch scharfe Pep. oder 1-2 Chillis nehmen 4 milde
Tomaten aromatisch oder 8-10 Cherrystrauchtomaten, ca. 250 gr. 4 kleine
Paprika 0,5 gelber
Feta in kleinen Würfelchen ca. 5x5mm - diese mit Paprikapulver edelsüß bestäubt 250 gr.
Zucker extrafein 1 Prise
Pfeffer nach Bedarf etwas
Zitronensaft 1 Schuss
Tomaten getrocknet 6 Stück
für Marinade/Dressing
Knoblauchzehen gehackt, fein 1 Stück
Kräuter gehackt, mediterran - Basilikum, Thymian, Oregano 1 EL
Olivenöl nativ 3 EL
Balsamico-Essig weiß 3 bis 4 EL
Zitronensaft 1 Schuss
Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker zum Abschmecken etwas
Paprika edelsüß 0,5 TL
Beilage (variabel)
geröstetes Brot, Ciabatta, Baguette etc. etwas
Oliven zur Deko 20 schwarze

Zubereitung

1.Die Zutaten für den Salat werden gewaschen/geputzt und in mundgerechte Streifen und kleine Würfel geschnitten. Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden oder hacken. Die Zwiebel pellen und in Scheiben schneiden. Zucchini, wenn sie etwas größer sind vom Inneren befreien. Cherrytomaten werden geviertelt und kleine Tomaten gewürfelt. Mit einer Prise Zucker, einem Schuss Zitronensaft und ggf. salzen und Pfeffern.

2.Werden einegelegte Peperoni verwendendet können diese halbiert oder auch ganz gelassen werden. Chilis von den Kernen befreien und hacken. Für das Dressing Öl+Balsamico-Essig, Salz, Zucker, Zitronensaft Paprika edelsüß und den gehackten Kräutern gut verrühren, abschmecken.

3.Zutaten mit dem Dressing vermengen. Der Feta wird in kleine Würfel, etwa 0,5x0,5cm schneiden. Bei Bedarf Brot als Beilage in der Pfanne leicht anrösten. Salat mit der Marinade/dem Dressing ggf nochmal nachwürzen, mit Fetawürfeln, Oliven und und ggf Zwiebelringen bestreuen/dekorieren, dazu geröstetes Brot reichen.

4.Anstelle der Zucchini kann auch Salatgurke verwendet werden...diese saftet deutlich mehr...und zieht den Geschmack nicht so auf... Guten Appetit - kann man gut zum Abendessen oder als Beilage servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rustikaler Salat, griechische Art“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rustikaler Salat, griechische Art“