Salate: Salat-Quartett zum Schweizer Käse-Fondue

Rezept: Salate: Salat-Quartett zum Schweizer Käse-Fondue
Fruchtig-frische Ergänzung zu einem Schweizer Nationalgericht
5
Fruchtig-frische Ergänzung zu einem Schweizer Nationalgericht
4
2344
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Tomatensalat mit Frühlingszwiebeln
8 Stück
Tomaten klein
2 Stück
Frühlingszwiebeln frisch
3 Esslöffel
Olivenöl extra vergine
1 Esslöffel
Balsamico dunkel
0,5 Teelöffel
Pfeffer aus der Mühle schwarz
0,5 Teelöffel
Salz
1 Teelöffel
Zucker
Karotten-Apfel-Salat
4 Stück
Karotten geraspelt
1 Stück
Apfel geraspelt (Boskop)
25 Gramm
Walnüsse geröstet
4 Esslöffel
Walnussöl
1 Esslöffel
Apfelessig
1 Teelöffel
Honig flüssig
Salz und Pfeffer
Eisbergsalat mit Orangenfilets
0,5 Stück
Eisbergsalat
1 Stück
Orange
3 Esslöffel
Rapsöl
1 Spritzer
Zitronensaft
Salz und Pfeffer
Gurkensalat mit Dilldressing
1 Stück
Salatgurke
1 Esslöffel
Joghurt
1 Esslöffel
Rapsöl
1 Esslöffel
Dillspitzen getrocknet
1 Teelöffel
Zucker
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.01.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2951 (705)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
8,4 g
Fett
75,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Salate: Salat-Quartett zum Schweizer Käse-Fondue

einfacher Kopfsalat mit Beilage
Kalbsschnitzelröllchen mit Grünem Spargel
Flammkuchen Waldpilz-Flammkuchen

ZUBEREITUNG
Salate: Salat-Quartett zum Schweizer Käse-Fondue

Tomatensalat mit Frühlingszwiebeln
1
Aus Essig, Öl, Salz, Pfeffer und Zucker ein Dressing herstellen. Tomaten in Scheiben schneiden, dabei den Stielansatz entfernen und die geputzten Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Das Dressing über die Tomatenscheiben gießen, vorsichtig vermischen und zum Schluss die Frühlingszwiebelringe ddarauf verteilen.
Karotten-Apfel-Salat
2
Aus Öl, Essig, Honig, Salz und Pfeffer ein Dressing herstellen. Die geraspelten Karotten mit dem geraspelten Apfel mischen, das Dressing unterrühren und zum Schluss die gehackten und ohne Öl gerösteten Walnüsse unter heben. Ca. 2 Stunden durchziehen lassen.
Eisbergsalat mit Orangenfilets
3
Die Orange mit der Haut schälen und mit einem scharfen Messer die Filets herausschneiden. Den Saft dabei auffangen. Den Eisbergsalat putzen und min Stücke schneiden.
4
Aus dem aufgefangenen Orangensaft mit Zitronensaft, Öl, Salz und Pfeffer ein Dressing herstellen und den Eisbergsalat damit mischen. Zum Schluss die kleingeschnittenen Orangenfilets darunter mischen.
Gurkensalat mit Dilldressing
5
Die Gurke schälen und fein hobeln. Aus Joghurt, Öl, Zucker, Salz, Pfeffer und Dillspitzen ein Dressing herstellen und die gehobelten Gurken damit vermischen.

KOMMENTARE
Salate: Salat-Quartett zum Schweizer Käse-Fondue

Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Die Salate sind genau auf mich zugeschnitten.Das Käsefondue herzlich willkommen.Aber die Salate sind mir viel lieber. LG Brigitte
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
So was Frisches gehört einfach zum leckeren Käse-Fondue. Wir essen zwar lieber Fleisch-Fondue, aber die Salate passen hier und dort. Klasse sagt Gabi mit lieben Grüßen
Benutzerbild von emari
   emari
das ist für mich jetzt nicht einfach wieder mal irgendein Salat !!!! nein, das ist ein sehr harmonisch zusammengestelltes "Gesamtereignis" ... da freuen sich die Geschmacksnerven !!! findet emari
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Annamirl hin, Annamirl her, spitzenmäßiger geht`s nicht mehr, newoar und GLG vom Hofrat Don.... !

Um das Rezept "Salate: Salat-Quartett zum Schweizer Käse-Fondue" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung