Hühner-Nudelsalat

leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 20 Personen
Spiralnudeln 1 Kilo
Mozzarella 2
Brathähnchen 0,5
Rucola 75 g
Haselnüsse gehackt 100 g
Olivenöl 150 ml
Parmesan 50 g
Kräutersalz,Pfeffer etwas
Tomaten getrocknet in Öl etwas
Oliven grün frisch 100 g
Thymian etwas
Olivenöl 90 ml
Balsamico-Essig alt 10 ml
Zitronensaft frisch gepresst 1 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
2202 (526)
Eiweiß
5,5 g
Kohlenhydrate
2,0 g
Fett
56,0 g

Zubereitung

1.Die Nudeln nach Packungsanweisung garen. Abgießen und in ein Sieb geben.

2.Das Brathähnchen ohne Haut in kleine Stücke schneiden. Die Mozzarella in kleine Würfel schneiden.

3.Für das Pesto den Rucola waschen und trockenschleudern. Die Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten.

4.Den Rucola mit den Haselnüssen, und etwas Olivenöl in eine Küchenmaschien geben. Alles zerkleinern und dabei noch etwas Öl nachlaufen lassen. Den Parmesan und Salz und Pfeffer zugeben. Nochmals zerkleinern. Soviel Öl zugeben, das eine homogene, weiche Masse entsteht. Nicht zu flüssig werden lassen.

5.Die Oliven und 3/4 der Tomaten ebenfalls im Blitzhacker klein schneiden.

6.Die Tomaten, Oliven, Hähnchenstücke, Mozzarella und 4-5 EL Pesto mit den Nudeln mischen.

7.Aus Olivenöl, Balsamico und Zitronensaft ein Dressing rühren. Den Salat damit beträufeln und mit Salz und Pfeffer und dem kleingeschnittenen Thymian abschmecken und gut verrühren.

8.Zum Anrichten die restlichen Tomaten in streifen schneiden und auf dem Salat mit ein ppar Haselnusskernen garnieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Hühner-Nudelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hühner-Nudelsalat“