Mediteraner Nudelsalat, ganz ohne Mayo!

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Nudeln pennn, oder eine andere Sorte 500 g
Pinienkerne 1 Tüte
Naschtomaten, die kleinen süßen 1 Paket
Tomaten 5 getrocknete
Cremechampignons 1 Paket
Knoblauchzehe 1
Olivenöl 10 EL
Balsamicoessig 5 EL
Mini-Mozzarella von Galbani 1 Tüte
Petersilie etwas
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
3701 (884)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
0,2 g
Fett
100,0 g

Zubereitung

1.Dressing: Das Olivenöl und den Balsamicoessig vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung kochen. Die getrockneten Tomaten in lauwarmen Wasser einweichen. Nach ca. 10 Minuten ausdrücken und klein schneiden.

3.Die Pinienkerne werden in einer Pfanne ohne Öl vorsichtig geröstet und müssen dann abkühlen.

4.2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die fein gehackte Knoblauchzehe darin andünsten. Die Champignons in Scheiben dazu geben. Das Ganze pfeffern und salzen und einige Minuten anbraten. Danach abkühlen lassen.

5.Die Tomaten halbieren oder vierteln. Die Petersilie fein hacken und alle Zutaten mit einander vermengen. Das Ganze noch mal pfeffern und salzen. Auch mit Balsamicoessig nochmal nachwürzen.

6.Ganz zum Schluss die Mozzarella hinzufügen und nicht mehr viel rühren (sonnst werden sie braun).

Auch lecker

Kommentare zu „Mediteraner Nudelsalat, ganz ohne Mayo!“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mediteraner Nudelsalat, ganz ohne Mayo!“