Penne mit Auberginen, Tomaten mit Mozzarella

30 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Sauce
Aubergine frisch, 1 cm grosse Würfel 1 Stk.
Olivenöl etwas
Knoblauchzehen, gehackt 2 Stk.
Zwiebel, gehackt 1 Stk.
Pelati 800 gr.
Aceto Balsamico 2 EL
Chilischote, fein gehackt 1 Stk.
Basilikum 1 Bund
Saucenrahm 4 EL
Pasta
Penne oder Rigatoni 500 gr.
Mozzarella, gewürfelt 200 gr.
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

Sauce

Finish

1.Die Auberginen im heissen Olivenöl andünsten, Knoblauch und Zwiebeln dazugeben und mitdünsten. Anschliessend die Pelati dazugeben, Aceto Balsamico und Chili dazugeben und ca. 15 Minuten köcheln lassen, anschliessend den Rahm unter rühren dazugeben. und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Währenddessen die Teigwaren kochen, absieben und in die fertige Sauce geben, gut vermischen. Den Basilikum in feine Streifen schneiden und mit dem Mozzarella daruntermischen, sofort servieren. Kühlt der Käse ab, wird er "gummig".

Tipps

3.Ist die Aubergine zu reif, wird sie bitter. Ist das der Fall, vor dem kochen mit Salz bestreuen und in einem Sieb ein halbe Stunde stehenlassen, dann werden die Bitterstoffe ausgeschwemmt. Nachher muss man aber beim abschmecken aufpassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Penne mit Auberginen, Tomaten mit Mozzarella“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...