Pasta alla Norma

Rezept: Pasta alla Norma
Ein sizilianischer Klassiker, der im Handumdrehen gezaubert ist!
75
Ein sizilianischer Klassiker, der im Handumdrehen gezaubert ist!
0
2462
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stk.
Auberginen
3 Esslöffel
Olivenöl
0,25 Liter
Weißwein
800 Gramm
reife Tomaten
3 Stk.
Knoblauchzehen
1 Esslöffel
Balsamessig
500 Gramm
Rigatoni
200 Gramm
Schafsricotta
8 Blätter
Basilikum
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.02.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Pasta alla Norma

Spaghetti mit einer scharfen Tomaten-Dattelsoße
Nudelsalat a la Heiko
Reis mit Feta-Tomatensoße

ZUBEREITUNG
Pasta alla Norma

1
Zunächst die Auberginen in Würfel schneiden, mit Salz bestreuen und mit Küchenpapier abtupfen. Dann in Olivenöl anbraten, mit Weißwein ablöschen und die geschälten Knoblauchzehen dazugeben.
2
Im Anschluss die Tomaten aus der Dose dazugeben, ausreichend salzen und pfeffern. Die Sauce einkochen lassen, bis sie cremig wird. Mit einem Teil des Ricottas vermengen und eine Minute erhitzen lassen.
3
Währenddessen Wasser aufsetzen und sobald es kocht, das Salz und danach die Pasta hineingeben. Tipp: Eine Minute weniger als auf der Packung angegeben kochen lassen. Dann die Nudeln abgießen und in die Sauce geben.
4
Restlichen Ricotta mit Olivenöl, Balsamessig, Salz und Pfeffer würzen.
5
Auf einem Teller anrichten, mit etwas Ölivenöl beträufeln, den gewürzten Frischkäse dazu geben und mit frischem Basilikum garnieren. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Pasta alla Norma

Um das Rezept "Pasta alla Norma" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung