Orecchiette mit Blumenkohl und Salsiccia

40 Min leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Nudeln Orecchiette 300 gr.
Blumenkohlröschen frisch 150 gr.
Salsiccia frisch oder eine frische grobe Bratwurst 400 gr.
Zwiebelwürfel fein 25 gr.
Knoblauch gehackt 2 Stk.
Olivenöl extra vergine 2 Esslöffel
Datteltomaten aus der Dose ohne saft 4 Esslöffel
Blattpetersilie gehackt 1 Esslöffel
Ricotta Doppelrahmstufe 80 gr.
Pecorino frisch gerieben 50 gr.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Pecorino etwas
Olivenöl Zitrone etwas

Zubereitung

1.In reichlich Salzwasser die Pasta nach Packungsvorschrift garen.Ca.6 min,bevor die Nudeln gar sind,die Blumenkohlröschen dazu geben.

2.Inzwischen Zwiebel und Knoblauchwürfel in Olivenöl andünsten.Die Würste von der Pelle entfernen und stückchenweise mitbraten.Zum Schluss die Tomaten zugeben und aufkochen lassen.Petersilie einrühren.Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.Ricotta und den Pecorino mit etwas Nudelwasser verrühren.Mit Salz,Pfeffer und Muskat abschmecken.Pasta mit dem Gemüse abgießen und zu dem Käse geben.Mischen bis der Käse sich aufgelöst hat.Pfanneninhalt zugeben,durchmischen,abschmecken und servieren.

4.Je nach Wunsch am Tisch mit Olivenöl Zitrone und/oder Pecorino bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Orecchiette mit Blumenkohl und Salsiccia“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Orecchiette mit Blumenkohl und Salsiccia“