Pasta-Salat mit grünem Spargel

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Salat
Farfalle 150 g
Romatomaten, gewürfelt 6
Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten 3
Oliven, in Ringe geschnitten 70 g
kleine Mozzarellakugeln, halbiert 100 g
Petersilie, gehackt 0,5 Bund
grüner Spargel 7 Stangen
Öl etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Salz etwas
Dressing
Dijonsenf 1 TL
Piment d'Espelette-Essig 2 EL
Knoblauchzehe, fein gerieben 1
Olivenöl 30 ml
Zucker etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Salz etwas

Zubereitung

Salat

1.Die Farfalle nach Anweisung al dente kochen, abseihen und unter kaltem Wasser abspülen (sie sollen kalt werden und nicht weiter garen). Dann abtropfen lassen und in eine Salatschüssel geben.

2.Die Tomaten, die Frühlingszwiebeln, die Oliven, den Mozzarella und die Petersilie dazugeben und alles schon mal gut vermischen.

3.Vom Spargel die holzigen Enden abschneiden und dann schräg in mundgerechte Stücke schneiden. Die Spitzen extra legen,. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und darin den Spargel unter wenden 5 Minuten braten, die Spitzen die letzten 2 MInuten dazugeben. Leicht salzen und pfeffern.

Dressing

4.Den Senf und Essig in eine Schüssel geben und die Knoblauchzehe dazureiben. Alles sehr gut verrühren und nun in feinem Strahl das Öl dazurühren, so dass ein cremiges Dressing entsteht. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Finish

5.Den gebratenen Spargel noch warm zum Salat geben, Dressing drüber. Alles gut vermischen und dann geniessen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pasta-Salat mit grünem Spargel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pasta-Salat mit grünem Spargel“