Antipasti Nudelsalat

Rezept: Antipasti Nudelsalat
42
00:30
8
14558
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Nudeln, z.B. Farfalle, Penne
1 Dose
Artischocken
1 Glas
Oliven, schwarz oder grün, am besten in Öl eingelegt
1 Glas
getrocknete Tomaten oder auch rotes Pesto
1 Dose
Thunfisch, im eigenen Saft
1 Packung
Schafskäse
1
rote Paprika
2
Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Antipasti Nudelsalat

Pasta mit Tomatensauce

ZUBEREITUNG
Antipasti Nudelsalat

1
1. Die Nudeln in Salzwasser kochen und anschließen in eine Salatschüssel geben.
2
2. Die Artischocken gut abtropfen lassen (lieber keine in Öl nehmen sonst wird der Salat zu "fettig") und etwas kleinschneiden. 3. Oliven nur halbieren und das Öl aus dem Glas dazugeben (am besten Oliven nehmen, die mit Kräutern eingelegt wurden) 4. Die getrockneten Tomaten fein hacken. 5. Thunfisch aus der Dose, abtropfen lassen und etwas zerkleinern. 6. Schafskäse in kleine Würfel schneiden. 7. Die rote Paprika in Würfel schneiden (gibt etwas frische:)
3
8. Knoblauchzehe pressen. 9. Alle Zutaten mit de Nudeln mischen und mit salz und Pfeffer würzen, wer es scharf mag kann noch etwas Chilli dazugeben. 10. Den Salat gut durchziehen lassen....und genießen........

KOMMENTARE
Antipasti Nudelsalat

Benutzerbild von Lilliengel
   Lilliengel
Lecker,ich habs ausprobiert:-) *****von mir
Benutzerbild von elkrau
   elkrau
etwas andere Antipasti, wunderbar. LG Elfi
   marinero72
super gut - gerade versucht !
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
der schmeckt mir auch, dafür 5*
Benutzerbild von Esimat
   Esimat
Kommt zu meinen Rezepten und lasse 5***** da liebe grüße esimat

Um das Rezept "Antipasti Nudelsalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung