Nudelsalat mit Gemüse

40 Min leicht
( 123 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln z.B. Casarecce, Trulli oder Cornetti 350 g
je 1 gelbe und rote Paprikaschote etwas
Zwiebel 1 kleine
Lyoner 200 g
Miracel Whip 0,5 Glas, groß
Salatgurke 0,5
Cherry-Tomaten 250 g
glatte Petersilie 0,5 Bund
Nudelwasser etwas
Essig, z.B. Weinessig etwas
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Das Nudelwasser dabei auffangen.

2.Die Lyoner in feine Streifen schneiden und in eine große Schüssel geben. Die Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel abziehen, halbieren und in sehr feine Ringe schneiden. Beide Zutaten zur Lyoner geben, Miracel Whip dazugeben und mit 5-6 EL Nudelwasser gut durcheinandermischen. Die abgetropften Nudeln dazugeben und nochmal gut durcheinandermischen, mit Essig und Salz abschmecken und etwa 1 Stunde kalt stellen.

3.Kurz vor dem Servieren die Salatgurke schälen, halbieren und in etwa 2 mm dicke Scheiben schneiden. Die Cherry-Tomaten waschen, trocken tupfen und halbieren. Beide Zutaten zum Nudelsalat geben, nochmal mit Essig und Salz abschmecken und bei Zimmertemperatur etwa 15-20 Minuten abgedeckt stehen lassen. Kurz vor dem Servieren kleingehackte Petersilie untermischen, mit frisch gemahlenem Pfeffer bestreuen und servieren.

4.Tipp: Statt Lyoner kann auch Schinken, Mortadella oder Salami (in Streifen geschnitten) unter den Salat gemischt werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelsalat mit Gemüse“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 123 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelsalat mit Gemüse“