Nudel-Gurken-Salat

20 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Penne 300 g
Zitronensaft 12 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker 1 Prise
Olivenöl 2 EL
Gurken 2 Stück
Tomaten 4 Stück
Zwiebeln rot 1 Stück
Putenbrust 120 g
Joghurt vollfett 300 g

Zubereitung

1.Die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Die Hälfte von dem Zitronensaft mit etwas Salz, Pfeffer, und Olivenöl verrühren, die Nudeln darin 15 Minuten ziehen lassen. Salatgurken waschen, längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel entfernen, dann in dünne Scheiben schneiden.

2.Tomaten vierteln, entkernen und in Streifen schneiden. Zwiebeln fein würfeln. Die Putenbrust in Streifen schneiden. Vollmilchjogurt und restlichen Zitronensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Gurke, Zwiebel, Tomate und Pute unter die Nudeln mischen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. Eventuell nochmals abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudel-Gurken-Salat“

Rezept bewerten:
4,71 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudel-Gurken-Salat“