Nudelsalat Avocado-Zitrone

1 Std leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Nudeln- Muschelnudeln 350 Gramm
Olivenöl 2 Esslöffel
Frühlingszwiebeln frisch 4
Petersilie gehackt 2 Esslöffel
Zitronenzeste in feine Streifen geschnitten etwas
Für die Sauce:
Avocado reif 1
Zitronensaft frisch gepresst 1
Knoblauchzehe zerdrückt 1
Zucker 1 Teelöffel
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Sahne 150 Milliliter
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1549 (370)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
7,2 g
Fett
37,6 g

Zubereitung

1.Die Nudeln in Salzwasser bissfest garen. Abgießen und abtropfen lassen. mit dem Olivenöl vermischen. Abkühlen lassen.

2.Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit dem Zitronensaft, dem Knoblauch, Salz und Pfeffersowie der Sahne pürieren Die Sauce mit den Nudeln vermengen. Gut abschmecken.

3.Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden und mit der gehackten Petersilie unter die Nudeln mischen. In eine Servierschale geben und mit den Streifen der Zitronenschale garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelsalat Avocado-Zitrone“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelsalat Avocado-Zitrone“