&#9829 Prager-Schinken mit Kritharaki-Salat &#9829

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Kritharaki..griechische Nudeln 500 Gramm
Paprika rot 1
Paprika gelb 1
Paprika grün ..die waren im Moment aus. 1
Mais 1 Dose
Feta 250 Gramm
Salat-Krönung..Paprika-Kräuter 4 Tütchen
Wasser 8 Esslöffel
Olivenöl nativ 3 Esslöffel
Essig 0,5 Esslöffel
Knoblauch frisch 1 Zehe
Salz und Pfeffer etwas
Prager-Schinken 1,8 Kilogramm
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1071 (256)
Eiweiß
7,3 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
25,2 g

Zubereitung

1.Den Schinken kalt abbrausen und trocken tupfen,die Schwarte mit einem scharfen Messer längs und quer einschneiden..auf ein Backblech setzen und ihn bei 150 ° Heißluft 2 Stunden bruzzeln lassen.

2.In der Zwischenzeit.. bereiten wir den Salat zu. Die Nudeln in reichlich Salzwasser 10 Min kochen,abschütten..kalt abschrecken und zur Seite stellen.

3.Mais in ein Sieb geben und abtropfen lassen, Paprika und Feta in kleine Würfel schneiden.. unter die Nudeln mischen.

4.Salat-Krönung mit Wasser, Öl und Essig anrühren,über den Salat gießen. Nun die Knoblauchzehe mit Salz ganz fein zerdrücken und hinzufügen. Noch mit Pfeffer & Salz würzen,alles gut durchmischen und sofort probieren..schon seeehr leeecker !

5.Den Salat gut durchziehen lassen...evtl. nochmals nachwürzen.

6.Guten Appetit !!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „&#9829 Prager-Schinken mit Kritharaki-Salat &#9829“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„&#9829 Prager-Schinken mit Kritharaki-Salat &#9829“