Salat Dänischer

1 Std 30 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Wasser 2 Liter
Salz 2 TL
Spiralnudeln 200 g
Eier hartgekocht 4 Stk.
Schinken gekocht 200 g
Erbsen grün tiefgefroren 300 g
Spargel Konserve abgetropft 265 g
Äpfel rot 1 Stk.
Salatsauce
Salatmayonnaise 3 EL
Joghurt 150 g
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Zucker etwas
Curry etwas

Zubereitung

1.Wasser in einem großen Topf, mit geschlossenem Deckel, zum kochen bringen. Dann Salz und Nudeln zugeben. Die Nudeln im geöffneten Topf, bei mittlerer Hitze, nach Packungsanleitung kochen lassen, dabei zwischendurch umrühren.

2.Anschließend die Nudeln in eine Sieb geben, mit heißem Wasser abspülen und abtropfen lassen

3.Eier pellen und in Spalten schneiden. Schinken in Streifen schneiden

4.Erbsen in kochenden Salzwasser etwa 5 min gar kochen, in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser übergießen. Erbsen gut abtropfen und erkalten lassen. Spargelstücke ebenfalls in ein Sieb abtropfen lassen. Apfel waschen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden.

5.Für die Sauce Mayonnaise mir Joghurt verrühren, mit Salz, Pfeffer, Zucker und Curry würzen.

6.Die Salatzutaten mit der Sauce vermengen. Den Salat etwa 1 Stunde durchziehen lassen

7.Den Salat evtl. nochmal mit den Gewürzen abschmecken

8.Nach Belieben mit Apfelspalten garnieren

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Salat Dänischer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Salat Dänischer“