Klassischer Nudelsalat

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fleischwurst (Lyoner) 350 g
Pasta 350 g
jungen Gouda 150 g
Maiskörner 150 g
Cornichons 150 g
tiefgefrorene junge Erbsen 150 g
Schalotte 1 Stück
rote Paprika 1 Stück
Mayonnaise 150 g
saure Sahne 100 g
Gurkenwasser von den Cornichons 50 ml
Sonnenblumenöl 2 EL
weißen Balsamico 1 EL
Dijon Senf 2 TL
süßes Paprikapulver 0,5 TL
Meersalz 1 TL
Zucker 0,5 TL

Zubereitung

1.Dieser extrem leckere Nudelsalat ist der perfekte Begleiter bei jeder Grillparty! Also los, als Erstes stellt ihr einen Topf mit Wasser auf den Herd und dreht diesen auf die höchste Stufe.

2.Die Schalotte schälen und in ganz feine Würfelchen schneiden, diese in eine große Schüssel geben. Paprikaschote waschen, vom Kerngehäuse befreien und in ca. 1 cm kleine Würfel schneiden.

3.Kocht das Wasser schon? Wenn ja, gebt eine gute Prise Meersalz in den Topf und danach die Pasta hinein. Einmal umrühren und die Hitze etwas zurück drehen, so dass das Wasser noch leicht brodelt. Die Kochzeit der Pasta findet ihr auf der Packung.

4.Den Gouda und die Lyoner ebenfalls in Würfel schneiden und alles in die Schüssel geben. Die Cornichons schneide ich in Ringe und gebe sie zusammen mit den Maiskörnern in die Schüssel. Jetzt Mayonnaise, Gurkenwasser, saure Sahne, Senf, Balsamico, Sonnenblumenöl, Paprikapulver, Salz und Zucker in die Schüssel geben und gleichmäßig verrühren.

5.Eine Minute bevor die Pasta fertig ist, die Erbsen mit in das kochende Nudelwasser geben. Sobald die Pasta gar ist, diese zusammen mit den Erbsen in ein großes Sieb abgießen und so lange mit kaltem Wasser übergießen, bis diese kalt sind. Den Kochprozess habt ihr jetzt unterbrochen, lasst die Erbsen zusammen mit der nassen Pasta ca. 10 Minuten in dem Sieb liegen, bis sie fast trocken sind, so verwässert ihr nicht den leckeren Salat.

6.Wenn die Pasta und die Erbsen soweit sind, vermengt sie mit den restlichen Zutaten und schmeckt den Salat noch einmal ab.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Klassischer Nudelsalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Klassischer Nudelsalat“