Nudelsalat Extremo

30 Min leicht
( 74 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fusilli 200 Gramm
Kidney-Bohnen Konserve 0,5 Dose
Zuckermais Konserve abgetropft 0,5 Dose
Paprikaschoten rot geröstet 1 Stück
Ingwer frisch 1 Stück
Zwiebel frisch 0,5 Stück
Peperoni frisch 2 Stück
Korianderzweig 1 Stück
Olivenöl extra vergine 4 EL
Balsamico-Essig weiß 3 EL
Olio Diavolo aus meinem KB 1 Spritzer
Sojasoße dunkel 1 Spritzer
Chilisalz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Chilipulver etwas
Nudelwasser etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1775 (424)
Eiweiß
6,8 g
Kohlenhydrate
37,7 g
Fett
27,2 g

Zubereitung

Pasta

1.Die Fusilli in einem großen Topf kochendes Salzwasser in 8 Minuten al dente kochen. Das Wasser abgießen 4 EL Nudelwasser zur Seite stellen. Die Nudeln abschrecken und beiseite stellen und auskühlen lasse. Immer wieder umrühren damit sie nicht zusammenkleben.

Das Dressing

2.Zwiebeln, Ingwer, Peperonis und den Korianderzweig in den Zerkleinerer geben. Und ziemlich fein hacken. Jetzt noch die Öle dazu und die die Gewürze nach Belieben. noch einmal schnetzeln. Fertig. Die Nudeln in eine Schüssel geben, die Vinaigrette darüberkippen und Mais, Bohnen, in feine Streifen geschnittenen Parika unterheben und mit dem Nudelwasser verdünnen bis Schärfe und Säure stimmen. Fertig. Ein schnelles exotisches Salätchen das zu allem Gegrillten passt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelsalat Extremo“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 74 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelsalat Extremo“