&#9829 Nudelsalat aus Hessen &#9829

leicht
( 50 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Nudeln Gaballetti 250 Gramm
Geflügel-Fleischwurst 400 Gramm
Erbsen grün tiefgefroren 200 Gramm
Gewürzgurken 5 kleine
Eier hartgekocht 4
Paprikastreifen 1 Glas
Miracel Whip Balance 4 Esslöffel
Saure Sahne 10 % Fett 2 Esslöffel
Gurkenbrühe 5 Esslöffel
Salz,Pfeffer etwas Curry etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen, abgießen..mit kaltem Wasser abschrecken und zur Seite stellen. Gefrorenen Erbsen kurz köcheln lassen,abgießen.. sie sollten noch bissi Biß haben ! Fleischwurst,Gurken und die Paprikastreifen in kleine Würfel schneiden und alles auf die Nudeln geben.

2.Mit Pfeffer,Salz etwas Curry und Gurkenbrühe würzen..Mayonnaise mit Saure Sahne verrühren und unterheben zum Schluß die gewürfelten Eier zugeben.Sofort probieren...mmmhhh schmeckt jetzt schon Suuuper..!!! :o)

3.Den Nudelsalat gut durchziehen lassen und evl. noch mit bisschen Gurkenbrühe und den Gewürzen abschmecken.

4.Vor dem Servieren..noch bissi Deko..wünsche * Guten Appetit*

Auch lecker

Kommentare zu „&#9829 Nudelsalat aus Hessen &#9829“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 50 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„&#9829 Nudelsalat aus Hessen &#9829“