Fleisch: SAHNEGESCHNETZELTES (vom Schwein)

leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zutaten Geschnetzeltes:
Schweineschnitzel a.d.Oberschale 2 Stk.
hier 355 gr. etwas
Pflanzenfett flüssig 1 EL
Salz + Pfeffer, frisch gemahlen bunt etwas
Zutaten Sahnesauce:
Butter 1 EL
Zwiebel frisch 1 mittl.
Gemüsebrühpulver -eigene Herst.- 1 TL
Wasser 200 ml
Sahne flüssig 250 ml
Mehl 1 EL (gestr)
Blattpetersilie 1 EL
Zutaten Beilagen:
Nudeln nach Wahl -hier breite Bandnudeln- 200 gr.
Karottensalat -eigene Herst.-* 1 Glas
Schnittlauchstängel in Röllchen schneiden einige
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
975 (233)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
24,2 g

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Die Schnitzel unter fließendem Wasser abbrausen und gut mit Küchenkrepp trocknen. Die Schnitzel in ca. 1/2cm dicke Streifen schneiden.

2.Das Glas Karottensalat * öffnen ... etwas vom Sud ablaufen lassen und in eine Schüssel füllen. Mit frisch gemahlenem bunten Pfeffer würzen (evtl. noch Salz), 1 EL Walnussöl zugeben und gut vermengen. Zum Schluß noch Schnittlauchröllchen untermischen ... fertig.

3.Wasser, Sahne und die Gewürze bereitstellen. Zwiebel häuten und ganz klein würfeln. Fett in einen Topf geben.

4.Einen zweiten Topf mit Wasser füllen, salzen und zum Kochen bringen. In das kochende Wasser die Nudeln geben und nach Packungsanweisung garen.

Zubereitung Fleisch:

5.Zeitgleich das Pflanzenfett im Topf stark erhitzen und die Fleischstreifen kross anbraten. Danach erst mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch aus dem Fett nehmen ... beiseite stellen.

6.In den Bratenansatz Butter und die Zwiebelwürfel geben. Diese nur glasig angehen lassen. Das Fleisch wieder in den Topf zurück ... Gemüsebrühpulver und Senf dazu ... und alles gut durchrühren. Mit dem EL Mehl abstauben ... unterrühren ... mit Wasser ablöschen.

7.Nun kommt die Sahne hinzu ... unterrühren ... und 1 x kurz aufkochen lassen. Hitze auf die kleinste Stufe zurückschalten und abschmecken. Die Würzung war für uns genug. Vor dem Servieren noch die Blattpetersilie zugeben.

Fertigstellung:

8.Jetzt sind auch die Nudeln gegart. In ein Sieb abgießen aber NICHT abschrecken ... sie sollen ja noch Sauce aufnehmen können.

9.Auf einem Teller die Nudeln anrichten und darauf eine Portion Geschnetzeltes füllen. Den Karottensalat seitlich anlegen und servieren. So schnell kann man eine sehr schmackhafte Mahlzeit auf den Tisch bringen ;-)

10.Der Li n k zum Karottensalat-Rezept: Salatbar: KAROTTEN - SALAT

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: SAHNEGESCHNETZELTES (vom Schwein)“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: SAHNEGESCHNETZELTES (vom Schwein)“