Nudelsalat mit Kräuter

20 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
kleine Nudeln 250 g
Erbsen grün Konserve 100 g
Zuckermais Konserve 100 g
Champignons Konserve 150 g
Joghurt fettarm 200 g
Salatcreme 150 g
Dill gehackt 1 EL
Schnittlauch tiefgefroren 2 EL
Petersilie gehackt 2 EL
Saft von 1/2 Zitrone etwas
Pfeffer etwas
Zucker etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Die Nudeln in Salzwasser garen, in ein Sieb gießen und mit kaltem Wasser abspühlen, gut abtropfen lassen.

2.Joghurt, Salatcreme, Kräuter und Zitronensaft in einer Schüssel miteinander verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

3.Kalte Nudeln, Mais, Pilze und Erbsen unter die Salatsauce heben. Ziehen lassen. Evt. nachwürzen.

4.Variation 1: 100 g gekochen Schinken würfeln und unterheben.

5.Variation 2: 100g Nordseekrabben unter den Salat mischen

6.Hab heute (27.05.13) Nudelsalat von 1 kg Vollkornnudeln gemacht...und auch ein paar Fotos

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelsalat mit Kräuter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelsalat mit Kräuter“